Neueste Nachrichten

Landleben

Zum Glück gibt’s die Bauern

vor von Nadine Maier

Katja Lienhard ist Bauerntochter und hat kürzlich die Bäuerinnenschule mit Fachausweis abgeschlossen. Das Interesse an der Landwirtschaft fand die junge Frau aber erst vor wenigen Jahren.

Weniger Stickstoff und Phosphor zu füttern, schont nicht nur die Umwelt. Es bringt auch Vorteile für den Geldbeutel und das Tierwohl.

Die Hemmschwelle für die Aussteller – trotz der hohen Kosten –, einer Messe fernzubleiben, ist hoch, wird sie doch als Kommunikationsplattform und Branchentreffpunkt sehr geschätzt.

Der Schweizer Milchmarkt ist in hohem Masse von den Verarbeitern, der Bundespolitik und dem Ausland abhängig. Einmal mehr wurde dies den Delegierten der Schweizer Milchproduzenten (SMP) an ihrer ...

Sollen Geflügel und Schweine nur noch in Spezialzonen gehalten werden, wie die Revision des Raumplanungsrechtes es vorsieht?

An der Generalversammlung der Mooh Genossenschaft übernahm Martin Hübscher das Präsidium und die Nachfolge von Robert Bischofberger. Zudem wurde Urs Feuz von der fenaco Genossenschaft in den ...