13.09.2018
Bundespräsident Alain Berset beantwortete die Fragen von Kirsten Müller, Redaktonsleiterin Landfreund, zur Landwirtschaft im wildromantischen Breccaschlund. Das Gebiet liegt in Bersets Heimatkanton Freiburg.
Bundespräsident Alain Berset nahm sich für den LANDfreund abseits der Wanderroute Zeit, einige Fragen zur Landwirtschaft zu beantworte. Weiterlesen: "Keine Schutzglocke für die Landwirtschaft" …
10.09.2018
Die Schweiz produziert rund 55 000 t Alpkäse. Dieser ist beliebt, aber die Vermarktung herausfordernd. Weiterlesen: Mehr AOP für die Alpen …
07.09.2018
Erstmals sank die Zahl der Milchproduzenten 2017 unter 20‘000. Dieser Strukturwandel trifft das Talgebiet härter. Weiterlesen: Immer weniger Milchproduzenten …

Zuckerrüben-Tag am Strickhof

Rübenbauern in Bedrängnis

07.09.2018
Der Deckungsbeitrag von Zuckerrüben ist fast doppelt so hoch wie bei Mais, Getreide oder Raps. Trotzdem viele Rübenbauern verlieren etwas die Freude an dieser Kultur. Zum einen leidet die Schweizer Zuckerwirtschaft unter massivem Preis- und Importdruck, zum anderen wird der Pflanzenschutz immer aufwendiger. Weiterlesen: Rübenbauern in Bedrängnis …
07.09.2018
Der LANDfreund startet gemeinsam mit dem Schweizer Obstverband den ersten nationalen Hofladen-Wettbewerb. Machen Sie mit und melden Sie sich an. Weiterlesen: Wer hat den schönsten Hofladen? …
Eine Herbstdüngung kommt für Getreide kaum infrage. Aber planen Sie schon jetzt Ihre Düngungsstrategie 2019. Weiterlesen: Ein Spagat -die perfekte Düngungsstrategie …
05.09.2018
Reto Schmid, Inhaber der Conditoria, nimmt von Jury-Präsident Bernhard Russi den Prix Montagne 2018 entgegen.
La Conditoria“ gewinnt den Prix Montagne 2018 und damit über 40‘000 CHF. Weiterlesen: Prix Montagne geht nach Sedrun …

Petition „Insektensterben aufklären“

Nur Fakten zählen!

04.09.2018
Von links: Sonia Burri-Schassmann, Präsidentin apisuisse, Lukas Schuler, Präsident Dark-Sky Schweiz, Urs Wüthrich-Pelloli, Präsident Naturfreunde Schweiz, Jacques Bourgeois, Direktor Schweizer Bauernverband gaben gemeinsam den Startschuss.
Darüber sind sich die vier Organisationen Naturfreunde Schweiz, Dark Sky, der Dachverband der Schweizer Imker apisuisse und der Schweizer Bauernverband (SBV) einig. Deshalb werben sie gemeinsam für die Unterschriften der Petition „Insektensterben aufklären“. Weiterlesen: Nur Fakten zählen! …
Rita Reichmuth ist eine Powerfrau. Nebst ihren Aufgaben als Bäuerin und Mutter betreibt sie ihren eigenen Blog. Wie sie alles unter einen Hut bekommt, erzählt sie dem LANDfreund beim Kochen. Weiterlesen: Bäuerin - ein Titel fürs Leben …
Automatische Einstreuanlagen für Liegeboxen und Strohställe werden immer treffsicherer und haben zunehmend das Tierwohl im Auge. Der LANDfreund gibt einen Überblick über die Modelle. Weiterlesen: Einstreuroboter: Was bietet der Markt? …

Das aktuelle Heft

Redaktor (m/w) gesucht

Der LANDfreund, das Schweizer Agrarmagazin, sucht für die Redaktion in Zollikofen (BE) einen Redaktor (m/w) für die Ressorts Landtechnik und Pflanzenbau

Stellenanzeige als PDF

Abonnentendienst

Landfreund
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Telefon 031 740 97 91
Fax 031 740 97 76
abo@landfreund.ch

Redaktion

Postadresse:
Bernstrasse 101
3052 Zollikofen
Telefon 031 915 00 10
redaktion@landfreund.ch

Anzeigen - AGRIPROMO

Dienstleistungen für
Ihr Marketing
Ulrich Utiger
Telefon +41 79 215 44 01
Fax +41 31 859 12 29
agripromo@gmx.ch

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen

Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalte alle Neuigkeiten von "top agrar Online" direkt auf dein Smartphone.

WhatsApp
mit Handynummer

Lege für unsere Rufnummer +49 157 92362735 einen Kontakt an und sende diesen Kontakt eine Nachricht mit "Start" per WhatsApp. << Zurück
Kontakt speichern!
Danke,
dass Du dabei bist!