Zemp
Markus Zemp präsidiert die Branchenorganisation Milch und den Verwaltungsrat der Proviande. Der LANDfreund hat ihn gefragt, wie es auf dem Milchmarkt weitergeht. Und wie sich die Schweizer Landwirtschaft auf die Zukunft vorbereiten kann. Weiterlesen: "Unsere Landwirtschaft braucht eine klare Strategie" …
17.09.2016
Dinkelguetzli
Wir suchen die besten Dinkelguetzli-Rezepte. Machen Sie mit! Die einzige Vorgabe, an die Sie sich halten müssen: Sie dürfen kein Weizenmehl verwenden, sondern ausschliesslich Dinkelmehl. In der Wahl aller übrigen Zutaten sind Sie frei – hier setzen wir Ihrer Fantasie keine Grenzen. Backen Sie Weiterlesen: Wer backt das beste Dinkelguetzli? …
Mostsuppe
Jetzt gibt es ihn wieder in Hülle und Fülle: den Apfel in flüssiger Form. Man schätzt ihn als klaren und naturtrüben Saft, "suure Moscht" oder Schorle. Aber auch zum Kochen eignen sich Apfelsaft und Most hervorragend. Weiterlesen: Schweizer Apfelsaft wirkt fabelhaft …
Zaugg
Tüftler Bruno Zaugg aus Wengi bei Büren (BE) ist Landwirt und Baumwärter. Er verarbeitet Äste zu Kleinholz - mit einem umgebauten Schredder an seinem Hoflader. Weiterlesen: Tüftlertipp: Schredder-Service mit dem Hoflader …
Fischer
Ruedi Fischer ist Präsident der Schweizer Kartoffelproduzenten und setzt sich auf vielen Ebenen für die Landwirtschaft ein. Lesen Sie das ganze Interview in der Septemberausgabe des LANDfreunds! Weiterlesen: "Habe meine Frau bei der Kartoffelernte kennengelernt" …
Lamborghini
Beim Lamborghini Strike 105.4 ist die Handschrift des gleichnamigen Herstellers von Sportwagen erkennbar. Doch was steckt im Italiener? Wir wagen einen Blick unter die Haube. Weiterlesen: Schnittiger Italiener mit fast weisser Weste …
Kraftfutter
Das Ergänzungsfutter sorgt mit knapp 50 Prozent für den grössten Teil der Direktkosten in der Milchproduktion. Es lohnt sich daher, den Einsatz regelmässig zu überprüfen. Lukas Rediger vom Strickhof zeigt eine neue Methode dafür. Weiterlesen: Die Kraftfutterkosten im Auge behalten …
Muni
Besuchen Sie den Zuger Stierenmarkt, der heute seine Tore öffnet und zwei Tage dauert. Haben Sie keine Zeit, vorbeizugehen? Dann machen Sie mit: Der LANDfreund verlost fünf Exemplare des neu erschienen Buches «Muni - Der Zuger Stierenmarkt» von Autor Heiri Scherer. Interessiert? Dann schicken Sie Weiterlesen: Gewinnen Sie eines von fünf Buchexemplaren "Muni - Der Zuger Stierenmarkt" …
07.09.2016
Bodenprobe
Bodenproben zeigen die Nährstoffzusammensetzung und die Defizite im Boden. Das ist die Grundlage für eine gezielte Düngung und gute Erträge. Weiterlesen: Gezielt düngen dank Bodenanalysen …
06.09.2016
Maispresse
Mit dem neu entwickelten Modell MVA1250 presst Lisibach nun auch grosse Mais- und Feuchtgetreide-Quaderballen. Dank des GSM-Modems ist sogar eine Fernwartung und Störungsanalyse möglich. Weiterlesen: Jede Minute ein Quaderballen …

Das aktuelle Heft

Machen Sie mit beim Agrar-Hochschulranking 2018

Redaktor (m/w) gesucht

Der LANDfreund, das Schweizer Agrarmagazin, sucht für die Redaktion in Zollikofen (BE) einen Redaktor (m/w) für die Ressorts Landtechnik und Pflanzenbau

Stellenanzeige als PDF

Abonnentendienst

Landfreund
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Telefon 031 740 97 91
Fax 031 740 97 76
abo@landfreund.ch

Redaktion

Postadresse:
Bernstrasse 101
3052 Zollikofen
Telefon 031 915 00 10
redaktion@landfreund.ch

Anzeigen - AGRIPROMO

Dienstleistungen für
Ihr Marketing
Ulrich Utiger
Telefon +41 79 215 44 01
Fax +41 31 859 12 29
agripromo@gmx.ch

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen

Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalte alle Neuigkeiten von "top agrar Online" direkt auf dein Smartphone.

WhatsApp
mit Handynummer

Lege für unsere Rufnummer +49 157 92362735 einen Kontakt an und sende diesen Kontakt eine Nachricht mit "Start" per WhatsApp. << Zurück
Kontakt speichern!
Danke,
dass Du dabei bist!