Das Angebot auf dem Markt entsprach nicht ihren Vorstellungen. Also konstruierte Balz Rutz selber einen passenden Schleppschlauchverteiler für den Bergbetrieb seines Bruders Kaspar. Weiterlesen: Schmale Strasse und steile Felder? Kein Problem! …

Jugend trifft Landtechnik

Nah dran: Bewirb dich jetzt

02.11.2018
Du bist technikbegeistert? Hast Interesse, was in anderen Ländern geht? Offen für Neues? Und bist gerne gut informiert? Dann bist du hier genau richtig! Weiterlesen: Nah dran: Bewirb dich jetzt …

Betriebsleitung

Innovationen im Fokus

01.11.2018
In der aktuellen Ausgabe 11/2018 hat der Landfreund das Thema Innovationen unter die Lupe genommen. Es zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Heft. Auf mehreren Seiten lesen Sie ganz unterschiedliche Beispiele von Bauern, die ihre Idee verfolgt, umgesetzt und zum Erfolg geführt haben. Zu allen Beiträgen finden Sie Clips und Fotos, die Ihnen zusätzliche Eindrücke unserer Berichte liefern. Weiterlesen: Innovationen im Fokus …
Unabhängig von Ladenöffnungszeiten können Konsumenten einkaufen. Zudem unterstützen sie so die Bauernfamilien direkt.
Einen besonderen Absatzkanal für Spezialitäten von Bauern etabliert Margrit Abderhalden. Vier Selbstbedienungsautomaten regeln aktuell die Verteilung an exponierten Stellen in Zürich. Weiterlesen: Pilotprojekt Alpomat – ein Erfolg ohne Zwischenhandel …
31.10.2018
Philip Schwendener, Projektleitung Praxiseinsätze Rapid, präsentiert den Prototyp. Er fährt mit Fernbedienung und ist autonom unterwegs.
Mit dem ferngesteuerten Einachser Cosmos will Rapid eine Alternative zum Traktor am Grünland anbieten. Wir waren für Sie bei der Präsentation des Prototypen dabei und geben einen Überblick der wichtigsten Daten der neuen Technik. Weiterlesen: Autonomer Motormäher …
Bis vor Kurzem war Simon van der Veer noch Lehrer am Inforama des Kanton Bern. Nun aber will er sich voll auf Süsskartoffeln und weitere innovative Nischenprodukte konzentrieren.
Der heisse Sommer kam dem Süsskartoffelanbau sehr entgegen. Die Ernte von Simon van der Veer und Christian Hurni ist gross. Aber wer weiss, wann der Trend Süsskartoffeln sich dem Ende zuneigt? Weiterlesen: Ein Sommer wie geschaffen für Süsskartoffeln …

Ganz Persönlich: David von Ballmoos

«Das Team zählt»

31.10.2018
Auch wenn er jetzt Trikot gegen Blaumann getauscht hat, er weiss es zu schätzen, was die Bauern leisten.
YB Goalie David von Ballmoos: geerdet, konzentriert, supersympathisch. Er kommt vom Hof auf der Lueg im Emmental. Was Bauern leisten, weiss er zu schätzen. Weiterlesen: «Das Team zählt» …
Heidi Dätwyler, Lotti Baumann, Yvonne Vögeli und Hildi Fischler (v.l.) gehören den Aargauer Landfrauen an. Die aufgestellten Bäuerinnen kochten für den LANDfreund Rezepte aus ihrem eigenen Jahreszeitenbuch.
Die Aargauer Landfrauen engagieren sich politisch und machen sich für eine gesunde und regionale Ernährung stark. Trotz der vielseitigen Aktivitäten kämpfen sie mit einem Imageproblem – die jungen Leute fehlen dem Verein. Weiterlesen: «Wir setzen uns für die Frauen ein» …
30.10.2018
Schon Krabbelkinder können Bücher aus dem Regal fischen.
Dieses Regal ist ein Hingucker fürs Kinderzimmer. Es bietet Platz für Bilderbücher und erste Schmöker und lässt sich leicht nachbauen. Weiterlesen: Für kleine Bücherwürmer …
26.10.2018
Ein gutes Ablagesystem ist Gold wert. Das spart im Alltag wertvolle Zeit und gibt mehr Sicherheit bei Betriebskontrollen. Ein Griff und die Unterlagen sind parat. Weiterlesen: In 30 Sekunden gefunden …

Das aktuelle Heft

Redaktor (m/w) gesucht

Der LANDfreund, das Schweizer Agrarmagazin, sucht für die Redaktion in Zollikofen (BE) einen Redaktor (m/w) für die Ressorts Landtechnik und Pflanzenbau

Stellenanzeige als PDF

Abonnentendienst

Landfreund
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Telefon 031 740 97 91
Fax 031 740 97 76
abo@landfreund.ch

Redaktion

Postadresse:
Bernstrasse 101
3052 Zollikofen
Telefon 031 915 00 10
redaktion@landfreund.ch

Anzeigen - AGRIPROMO

Dienstleistungen für
Ihr Marketing
Ulrich Utiger
Telefon +41 79 215 44 01
Fax +41 31 859 12 29
agripromo@gmx.ch

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen

Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalte alle Neuigkeiten von "top agrar Online" direkt auf dein Smartphone.

WhatsApp
mit Handynummer

Lege für unsere Rufnummer +49 157 92362735 einen Kontakt an und sende diesen Kontakt eine Nachricht mit "Start" per WhatsApp. << Zurück
Kontakt speichern!
Danke,
dass Du dabei bist!