"Bei uns ist nichts gestellt", betont Marco Fritsche.
Marco Fritsche verhalf mit seiner Sendung „Bauer ledig sucht…“ schon unzähligen Landwirten zu ihrem Liebesglück. Viele Länder haben die Idee kopiert. Weiterlesen: „Wer hat’s erfunden? Die Schweiz natürlich“ …

Betriebsleitung

Melken die Iren besser?

09.06.2017
Durch den Melkstand gehen alle 206 Kühe von Betriebsleiter Patrick Cremin binnen nur einer Stunde.
Während Europas Milchviehhalter unter dem Milchpreis ächzen, kommen die Iren noch gut zurecht und wollen ihre Produktion bis 2020 sogar verdoppeln. Wie schaffen sie das? Weiterlesen: Melken die Iren besser? …
Bio-Ackerbautagung
Bio-Bauern und alle, die es werden wollen, trafen sich zum Schweizer Bio-Ackerbautag im freiburgischen Cournillens. Gastgeber war Fredéric Zosso, dessen Hof im zweiten Bio-Knospe-Umstellungsjahr ist. Weiterlesen: Bio-Ackerbau fördern und gezielt vermarkten …
08.06.2017
Wichtig beim Schweine impfen: Ruhe bewahren!
Spritzen gehen unter die Haut – und sind kein Spielzeug! Wer impfen will, muss daher sorgfältig arbeiten. Das schützt Mensch und Schwein. Gerd Vahrenhorst, Mareike Schulte und Manuela Bigler zeigen, worauf Sie achten müssen. Weiterlesen: Jeder Schuss ein Treffer …
Alle Abstimmungen wurden von den anwesenden 84% Stimmberechtigten einstimmig angenommen.
Das Jahr 2016 war für die SUISAG ein anspruchsvolles Jahr mit vielen Veränderungen. Heute geht es ihr deutlich besser, wie der Präsident Jürg Barmettler an der 20. Ordentlichen Generalversammlung der SUISAG in Dagmersellen (LU) verkündet. Weiterlesen: SUISAG blickt zuversichtlich in die Zukunft …
06.06.2017
Für den Landwirten Ignaz Aregger aus Willisau (LU) ist die Rasse von untergeordneter Bedeutung. Sein Ziel ist es, kleine, leichte und trotzdem fleischige Kühe zu züchten.
Trockenheit und Starkniederschläge dürften in Zukunft häufiger auftreten. Das stellt Betreiber des Vollweidesystems vor Herausforderungen. Drei Milchbauern geben wichtige Tipps für die Praxis. Weiterlesen: Vollweide im Klimawandel …
SVIL-Podium
Die schweizerische Vereinigung Industrie und Landwirtschaft (SVIL) setzt sich seit ihrer Gründung vor bald 100 Jahren für die Erhaltung und Stärkung einer eigenen souveränen Schweizer Landwirtschaft ein. Anlass damals war die Ernährungskrise 1917-18. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die diesjährige SVIL-Tagung der Fragestellung «Freihandel und Landwirtschaft: Wie lässt sich das vereinbaren?» gewidmet war. Weiterlesen: Agrarfreihandel und Ernährungssicherheit passen nicht zusammen …
Martin Bertschi vom Strickhof.
In diesen Tagen entscheiden Weizenanbauer über die Bekämpfung von Fusarien. Welche Faktoren dabei eine Rolle spielen, erklärt Martin Bertschi, Bereichsleiter Pflanzenbau am Strickhof. Weiterlesen: Wann Fusarien den Weizen befallen …
Tüflter Markus Ochsner verwirklicht laufend seine Ideen.
Die Schlachttiere von Markus Ochsner aus Ottikon (ZH) sind meist nicht handzahm. Aus diesem Grund hat der Tüftler eine Transportkiste entwickelt, welche das Ein- und Auslanden von widerspenstigen Tieren vereinfacht. Weiterlesen: Störrische Tiere unfallfrei transportieren …
31.05.2017
Landwirt Konrad Klötzli, IG Anbindestall: "Die Kritik ist überzogen."
Manche Politiker und Molkereien sehen die Zukunft der Milchviehhaltung im Laufstall. Anbindehalter wiedersprechen. Weiterlesen: Welche Zukunft hat der Anbindestall? …

Das aktuelle Heft

Redaktionsleiter gesucht

Der LANDfreund, das Schweizer Agrarmagazin, sucht für die Redaktion in Zollikofen (BE) einen engagierten Redaktionsleiter (m/w)

Stellenanzeige als PDF

Abonnentendienst

Landfreund
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Telefon 031 740 97 91
Fax 031 740 97 76
abo@landfreund.ch

Redaktion

Postadresse:
Bernstrasse 101
3052 Zollikofen
Telefon 031 915 00 10
redaktion@landfreund.ch

Anzeigen - AGRIPROMO

Dienstleistungen für
Ihr Marketing
Ulrich Utiger
Telefon +41 79 215 44 01
Fax +41 31 859 12 29
agripromo@gmx.ch

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen