Pink Lady® ist neu offizieller Sponsor der Spitzen-Volleyballerinnen des Viteos NUC Neuchâtel Université Club. Die Sportlerinnen des National Liga A Volleyballclubs der Frauen spielen sich ab sofort mit Saft und Kraft von Pink Lady® an die Spitze. Denn sie lieben die Apfelsorte über alles. Weiterlesen: Pink Lady® sponsert Spitzen-Volleyballerinnen von Neuenburg …
Unter dem Motto „Landwirtschaft erleben – Landwirtschaft vermitteln“ organisierten die angehenden Agrotechnikerinnen und -techniker HF in der Bahnhofshalle Zürich eine eintägige Ausstellung. Mit dabei waren auch die Kühe Corella und Alana. Weiterlesen: Die Stadt erlebt Landwirtschaft hautnah …
07.03.2018
Die Strassenränder der Gemeinde Rüegsau (BE) sind vorbildlich gepflegt. Die Tüftler Fritz Aeschbacher und Thomas Häfliger entwickelten eine Frontlader-Schaufel, die das abgerandete Material ohne Handarbeit auflädt. Weiterlesen: Frontlader-Schaufel befüllt sich selbst …
06.03.2018
Der Wolf ist ein Problem. Die Bauern in der Schweiz, Österreich und Süddeutschland investieren zwar in den Herdenschutz, was sich aber kaum auszahlt. Weiterlesen: Ist der Wolf in Schach zu halten? …
An den Wänden der Silos sammelt sich schnell verdorbenes und verkeimtes Futter an. Für Schweine stellt das ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar. Kontrollieren und reinigen Sie deshalb Ihre Silos regelmässig. Weiterlesen: Sauberes Futter für gesunde Schweine …
03.03.2018
Kalb, Schwein oder Geflügel, gefüllt, paniert oder überbacken: Schnitzel-Liebhaber können aus dem Vollen schöpfen. Wie Sie den Klassiker zubereiten oder neu interpretieren, zeigen unsere Rezeptideen. Weiterlesen: Schnitzel-Variationen …
600 Betriebe in der Schweiz melken bereits mit einem Melkroboter. Doch wie können Landwirte ihren Roboter optimieren? In Österreich nutzen Landwirte dafür ein spezielles Auswertungsprogramm. Weiterlesen: Wie effizient melken Roboter-Betriebe? …
Als Mischungspartner für Ackerbohnen hat sich Hafer am besten bewährt. Hafer unterdrückt das Unkraut und dient als Risikoabsicherung, falls die Bohne ausfällt.
Der Anbau von Körnerleguminosen hat in der Schweiz noch ein grosses Potenzial. Biolandwirte bauen Eiweisserbsen und Ackerbohnen an, aber auch Lupinen und Soja für Tofu. Seit 2009 hat sich die Anbaufläche verzehnfacht. Weiterlesen: Körnerleguminosen fördern, aber wie? …
Eigene Änderungen an Fahrzeugen können problematisch sein und zu langen Gerichtsverfahren führen. Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal zum Schweissgerät greifen. Böse Überraschungen können Sie einfach vermeiden. Weiterlesen: Eigenkonstruktionen im Strassenverkehr …

Jahresversammlung der Vereinigung schweizerischer Kartoffelproduzenten

Kartoffeln, Agrarpolitik und Volksinitiativen

27.02.2018
An der Jahresversammlung der Vereinigung schweizerischer Kartoffelproduzenten waren die AP 22+ und Pflanzenschutz wichtige Themen. Weiterlesen: Kartoffeln, Agrarpolitik und Volksinitiativen …

Das aktuelle Heft

Machen Sie mit beim Agrar-Hochschulranking 2018

Redaktor (m/w) gesucht

Der LANDfreund, das Schweizer Agrarmagazin, sucht für die Redaktion in Zollikofen (BE) einen Redaktor (m/w) für die Ressorts Landtechnik und Pflanzenbau

Stellenanzeige als PDF

Abonnentendienst

Landfreund
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Telefon 031 740 97 91
Fax 031 740 97 76
abo@landfreund.ch

Redaktion

Postadresse:
Bernstrasse 101
3052 Zollikofen
Telefon 031 915 00 10
redaktion@landfreund.ch

Anzeigen - AGRIPROMO

Dienstleistungen für
Ihr Marketing
Ulrich Utiger
Telefon +41 79 215 44 01
Fax +41 31 859 12 29
agripromo@gmx.ch

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen

Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalte alle Neuigkeiten von "top agrar Online" direkt auf dein Smartphone.

WhatsApp
mit Handynummer

Lege für unsere Rufnummer +49 157 92362735 einen Kontakt an und sende diesen Kontakt eine Nachricht mit "Start" per WhatsApp. << Zurück
Kontakt speichern!
Danke,
dass Du dabei bist!