Profil von Konstantin Kockerols

konstantin.kockerols@lv.de
Beruflicher Werdegang
Aufgewachsen auf einem Ackerbaubetrieb in der Städteregion Aachen
Bachelorstudium der Agrarwissenschaften in Bonn (Schwerpunkt Agrarökonomie)
Masterstudium der Agrarwissenschaften in Göttingen (Schwerpunkt Agrarökonomie)
Praktika in der landwirtschaftlichen Praxis, der Landtechnikbranche und der Verbandsarbeit

Volontär

Schreiben Sie Konstantin Kockerols eine Nachricht

Alle Artikel von Konstantin Kockerols

Die EU-Agrarminister zeigen sich offen für mehr Bio-Landwirtschaft. Allerdings nur mit passender Nachfrage. Zu einem EU-weiten Verbot des Kükentötens gibt es Differenzen unter den Mitgliedstaaten.

Bis 2030 will die EU 55 % Treibhausgase gegenüber 1990 einsparen. Die EU-Kommission hat dazu nun einen Rundumschlag an ambitionierten Maßnahmen vorgelegt. Was kommt auf die Landwirtschaft zu?

Eine Neubewertung des Totalherbizids Glyphosat legt eine Neuzulassung nahe. Das macht ein EU-weites Verbot schwieriger. Einige EU-Mitgliedstaaten fordern genau das ab 2023.

Insektizide Beizen

Neonikotinoide: Verbot bleibt bestehen

vor von Konstantin Kockerols

Der Europäische Gerichtshof weist Bayer ab. Der Chemiekonzern hatte gefordert, das Urteil zum Verbot der umstrittenen Insektizide zurückzunehmen.

Die Umgebung mit den Augen einer Kuh sehen? Mit einer Virtual-Reality-Brille wird das nun möglich.