07.07.2017
Nirgendwo ist die Weisheit „Vorbeugen ist besser als heilen“ zutreffender als bei der Hofübergabe. Wie Sie für Ihre Familie die richtige Lösung finden, fragten wir Martin Goldenberger von Agriexpert. Weiterlesen: Hofübergabe: Zeit für Entscheidungen …
05.07.2017
Milchpreise 1. Juli, geschätzt
Die Milch bringt allen hohe Gewinne – nur nicht den Bauern. SBV-Präsident Markus Ritter geht daher in die Offensive. Weiterlesen: Ritter droht den Milchabnehmern …

Betriebsleitung

Bio-Poulet im Trend

03.07.2017
Bio Suisse rechnet mit einem Boom von Bio-Pouletfleisch. Coop und Migros suchen bereits neue Vertragsproduzenten. Weiterlesen: Bio-Poulet im Trend …

Betriebsleitung

Melken die Iren besser?

09.06.2017
Durch den Melkstand gehen alle 206 Kühe von Betriebsleiter Patrick Cremin binnen nur einer Stunde.
Während Europas Milchviehhalter unter dem Milchpreis ächzen, kommen die Iren noch gut zurecht und wollen ihre Produktion bis 2020 sogar verdoppeln. Wie schaffen sie das? Weiterlesen: Melken die Iren besser? …
31.05.2017
Landwirt Konrad Klötzli, IG Anbindestall: "Die Kritik ist überzogen."
Manche Politiker und Molkereien sehen die Zukunft der Milchviehhaltung im Laufstall. Anbindehalter wiedersprechen. Weiterlesen: Welche Zukunft hat der Anbindestall? …
Käsescheiben
Der Emmentaler verliert nicht nur international Marktanteile. Auch in der Schweiz gerät die Traditions-Sorte zunehmend unter Druck. Den vielversprechenden Markt der Käsescheiben hat die ausländische Konkurrenz fast kampflos übernommen. Lesen Sie mehr darüber in der LANDfreund-Aprilausgabe > Probeabo Weiterlesen: Käsescheiben: Einfallstor für ausländischen Emmentaler …
14.03.2017
Kaninchen
Die Kani Swiss GmbH sucht noch einige Betriebe, die neu in die Kaninchenmast einsteigen möchten. Gefragt sind passionierte Tierhalter mit grossen leerstehenden Gebäuden. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie im aktuellen LANDfreund > Probeabo bestellen Weiterlesen: Kaninchenmast - auch interessant für Sie …
06.03.2017
Aufmacher
Der Markt für Milchprodukte in Bioqualität wächst weltweit rasant. Das bietet den Schweizer Biomilch-Produzenten neue Absatzchancen. Die Hürden sind aber nicht zu unterschätzen - besonders, wenn man in die USA exportieren will. Lesen Sie den ganzen Beitrag im aktuellen LANDfreund > Probeabo Weiterlesen: Schweizer Biokäse für die Welt …
Aufmacher
Gemüsebauern sind auf Flächentausch angewiesen. Zum einen können sie damit ihre Anbaufläche erhöhen, zum anderen die ÖLN-Vorschriften erfüllen. Mehr dazu lesen Sie im aktuellen LANDfreund > Probeheft bestellen Weiterlesen: Kooperation: Diese Regeln müssen Sie kennen …
Auch die landwirtschaftlichen Betriebe in den Vereinigten Staaten haben aktuell mit spürbaren Einkommenseinbußen zu kämpfen. Das Nettoeinkommen der Betriebe dürfte sich 2016 auf 66,9 Mrd $ (63,2 Mrd Euro) belaufen; das wären 17,2 % weniger als im Vorjahr und 6,4 % weniger als noch im August erwartet. Weiterlesen: Auch das Agrareinkommen in den USA sinkt …

Das aktuelle Heft

Redaktor (m/w) gesucht

Der LANDfreund, das Schweizer Agrarmagazin, sucht für die Redaktion in Zollikofen (BE) einen Redaktor (m/w) für die Ressorts Landtechnik und Pflanzenbau

Stellenanzeige als PDF

Abonnentendienst

Landfreund
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Telefon 031 740 97 91
Fax 031 740 97 76
abo@landfreund.ch

Redaktion

Postadresse:
Bernstrasse 101
3052 Zollikofen
Telefon 031 915 00 10
redaktion@landfreund.ch

Anzeigen - AGRIPROMO

Dienstleistungen für
Ihr Marketing
Ulrich Utiger
Telefon +41 79 215 44 01
Fax +41 31 859 12 29
agripromo@gmx.ch

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellen

Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalte alle Neuigkeiten von "top agrar Online" direkt auf dein Smartphone.

WhatsApp
mit Handynummer

Lege für unsere Rufnummer +49 157 92362735 einen Kontakt an und sende diesen Kontakt eine Nachricht mit "Start" per WhatsApp. << Zurück
Kontakt speichern!
Danke,
dass Du dabei bist!