BLW-Direktor ernannt

Christian Hofer wird neuer BLW-Direktor

Der 47-Jährige Christian tritt damit die Nachfolge von Bernard Lehmann an, der Ende Juni 2019 pensioniert wurde. Hofer führt seit 2018 das Amt für Landwirtschaft und Natur des Kantons Bern. Er wird sein neues Amt Anfang Dezember beginnen.

Der Bundesrat hat am 14. August 2019 auf Antrag von WBF-Vorsteher Guy Parmelin Christian Hofer zum neuen Direktor des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) gewählt. Hofer leitet seit 2018 das Amt für Landwirtschaft und Natur (LANAT) des Kantons Bern mit rund 500 Mitarbeitenden. In dieser Funktion ist er zuständig für die Bereiche Landwirtschaft, landwirtschaftliche Ausbildung und Beratung, Artenförderung, Jagd, Fischerei und Veterinärwesen. Zuvor arbeitete er ab 2009 im Bundesamt für Landwirtschaft. Dort war er als Vizedirektor und Mitglied der Geschäftsleitung für den Bereich Direktzahlungen und ländliche Entwicklung zuständig.

Schiltrac Swisstrans 6150: Alpiner Lastesel

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Bundesamt für Landwirtschaft

Schreiben Sie Bundesamt für Landwirtschaft eine Nachricht