Kuhstall 2020

Gesucht: Der Milchviehstall 2020

Sie sind kürzlich mit Ihren Kühen in einen neuen Laufstall gezogen oder haben Ihren Anbindestall aufgerüstet? Dann machen Sie mit bei unserem Stallbau-Wettbewerb. Es winken attraktive Preisgelder.

Wer seine Zukunft in der Milchviehhaltung sieht, erneuert und entwickelt seinen Stall weiter: Anbindebetriebe investieren in Tierwohlmassnahmen und Massnahmen zur Arbeitserleichterung und/oder richten Laufhöfe ein. Einige planen ihren ersten Laufstall, bei anderen steht eine Modernisierung oder gar Erweiterung an.

Die beste Zeit also, bei der Suche nach funktionalen, tier- und umwelt- gerechten sowie kostengünstigen Stallbaulösungen fündig zu werden.

Daher schreibt der LANDfreund gemeinsam mit den Fachzeitschriften top agrar-Österreich und dem Deutschen top agrar-Südplus einen Stallbau-Wettbewerb aus.

Was ist preiswürdig?

Gesucht sind Baulösungen in zwei Kategorien:

  • Laufställe, die neugebaut, umgebaut oder erweitert wurden;
  • Anbindeställe, die erneuert oder erweitert wurden.

Bewerben Sie sich, wenn Sie einen Stall mit einem durchdachten Gesamtkonzept realisiert haben. Sie haben besonderes Augenmerk auf Tiergerechtheit und Arbeitswirtschaft gelegt. Wichtig waren für Sie zudem Energieeffizienz, Emissionsminderung sowie günstige Stallplatzkosten und bei einem Neubau auch die Standortwahl.

Der Stall sollte schon mindestens ein Jahr in Gebrauch sein und nicht vor 2015 gebaut beziehungsweise umgebaut worden sein.

Die Kosten pro Grossviehplatz (GVP) werden wie im Wirzkalender berechnet. Für einen objektiven Vergleich ist eine Kostenzusammenstellung nötig, aus der die Positionen zu Rückbau, Erschliessung, Futter- und Hofdüngerlager, Nebenräumen und Betriebseinrichtungen ersichtlich sind. Für die Auswahl der Siegerbetriebe in der Schweiz konnten wir drei versierte Baufachleute gewinnen.

Die zwei besten Baulösungen der beiden Kategorien erhalten ein attraktives Preisgeld . Die Prämierung erfolgt an der Agrama 2020 in Bern. Machen Sie mit!

Wichtiger Hinweis: Ihre Angaben werden vertraulich behandelt, und die Publikation von Ergebnissen zum Wettbewerb erfolgt nur mit Ihrem Einverständnis.

Nehmen Sie teil:

Kuhstall 2020

oder

Mit freundliche Unterstützung durch:

Die Sponsoren des Stallbau-Wettbewerbs. (Bildquelle: zVg)