EU Fleisch

Kein neuer Bezeichnungsschutz für Fleisch

In der EU wird keine neuer Bezeichnungsschutz für Fleisch- und Fleischprodukte eingeführt. Landwirtschaftsverbände hatten sich dafür eingesetzt.

Das EU-Parlament lehnte einen entsprechenden Entwurf ab, wie aiz.info berichtet. Dies zur Enttäuschung von landwirtschaftlichen Verbänden, die sich für ein Verbot der Fleischbezeichnungen für Ersatzprodukte eingesetzt hatten. Insbesondere kritisieren die Bauernvertreter, dass es zwar einen funktionierenden Schutz für Milchprodukte geben, nicht aber einen für Fleischprodukte. Laut AIZ ist der Entwurf wegen einer Allianz zwischen Nahrungsmittelmultis und NGO gescheitert.