Identitas

Marion Heiri neu der Geschäftsleitung

Marion Heiri ist seit 1. November 2021 Mitglied der Geschäftsleitung der Identitas AG. Zuvor war Marion Heiri Mitglied der Geschäftsleitung beim Bundesamt für Gesundheit (BAG).

Seit 1. November 2021 ist die Geschäftsleitung der Identitas AG wieder komplett: Marion Heiri ist die Nachfolgerin von Johanna Bergmann und übernimmt die Leitung der Sparte «öffentlicher Sektor». Zuvor war Marion Heiri Mitglied der Geschäftsleitung beim Bundesamt für Gesundheit (BAG). Als Leiterin der Abteilung Ressourcenmanagement führte sie die Bereiche Human Ressources, Finanz- und Rechnungswesen, Informatik, Informationsmanagement, Facility und Immobilien Management sowie Sicherheit. Beim Projekt «Neubau Liebefeld 2011-2019» war sie für die Gesamtleitung inklusiv Aufbau und Management des Bundescampus mit 1000 Arbeitsplätzen verantwortlich.

Das neue Geschäftsleitungsmitglied begann seine Karriere mit der kaufmännischen Grundbildung und bildete sich laufend weiter: Zuerst ein Studium an der Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule HWV/Höheren Fachschule Tourismus HFT Luzern, danach das «Executive in Leadership und Management» und 2014 einen Master in Wirtschaftspsychologie.

Die Identitas AG mit Sitz in Bern entwickelt und betreibt Applikationen für die Registrierung und Rückverfolgung von Nutz- und Heimtieren.