Rezepte

Beeren-Träume

Reifen an den Sträuchern die Beeren, ist der Sommer da. Die kleinen Vitaminbomben erfreuen sich grosser Beliebtheit. Ausserdem lassen sie sich hervorragend zu «beerenstarken» Desserts verarbeiten, wie unsere Rezepte zeigen.

Beeren-Trifle
 Zutaten für 4 Personen
Für das Biskuit:                                                                            Für die Crème:
5 Eigelb                                                                                        300 g Nature-Joghurt
5 Eiweiss                                                                                      1,5 dl Schlagrahm
125 g Zucker                                                                                1 EL Zitronensaft
125 g Mehl                                                                                   1-2 EL Honig
2 EL Maizena                                                                               300 g gemischte Beeren
1 Prise Salz
 
Zubereitung
Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Das Maizena unter das Mehl mischen. Nach und nach mit der Eigelbmasse verrühren. Das Eiweiss mit dem Salz steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Diesen danach circa 1-1,5 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Blech aufstreichen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Für die Crème den Rahm steif schlagen. Anschliessend mit dem Joghurt, dem Honig und dem Zitronensaft verrühren. Die Beeren waschen und gut abtropfen lassen. Mit einem Trinkglas Kreise aus dem Biskuit ausstechen. Wer möchte, kann das Biskuit noch mit einem Gemisch aus Orangensaft und Grand-Marnier tränken.
Abwechslungsweise Beeren, Biskuit und Crème in ein hohes Glas schichten. En Guete!
 
Weitere Beeren-Rezepte finden Sie in der LANDfreund-Ausgabe 07/2017. >kostenloses Probeheft bestellen.

Schiltrac Swisstrans 6150: Alpiner Lastesel

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

LANDfreund

Schreiben Sie LANDfreund eine Nachricht