Familie - Guetzli-Wettbewerb

Der Blitzstern macht das Rennen

Ein grosses Dankeschön an alle Bäuerinnen, die bei unserem Guetzli-Wettbewerb mitgemacht haben. Die Teilnehmerinnen des Moduls «Ernährung und Verpflegung» der Bäuerinnen-Ausbildung Giswil haben die eingesandten Rezepte nachgebacken.

Die Jury mit Barbara Joller-Graf, Silvia Hohl und Elisabeth Kurth kürte zusammen mit dem LANDfreund das «Blitzstern-Rezept» zum Sieger.
Die Teilnehmerinnen der berufsbegleitenden Ausbildung in Giswil backten die Guetzlirezepte streng nach den Vorgaben der Bäuerinnen nach. Die Rezepte zum Nachbacken veröffentlichen wir in der Dezemberausgabe des LANDfreunds.

Die Teilnehmerinnen der Bäuerinnenausbildung, die am Berufs- Weiterbildungszentrum (BWZ) Obwalden in Giswil in der Schulküche standen, absolvieren zurzeit das Modul «Ernährung und Verpflegung». Es ist eines der attraktivsten Ausbildungsmodule in der Bäuerinnen-Ausbildung. In der LANDfreund-Ausgabe 03/2018 erfahren Sie mehr über das spannende Modul. >>kostenloses Probeheft bestellen.

Wasser, das wichtigste Futter

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

LANDfreund

Schreiben Sie LANDfreund eine Nachricht