Bastelanleitung

Gruss vom Osterhasen

Noch auf der Suche nach dem passenden Ostergeschenk oder einer schönen Tischdeko? Wir haben für Sie die passende Bastelanleitung.

Für österliches Flair auf dem Frühstückstisch sorgen diese kleinen Häschen. An ihren Ohren lässt sich eine Platzkarte oder ein Ostergruß befestigen.

Zum Nacharbeiten aus etwa 50 cm dunklem Blumendraht (0,5 mm dick) Kreise für Füße, Bauch und Kopf wickeln. Diese bekommen eine gleichmässige Form, wenn für die Standfläche der Draht zweimal um zwei Finger geschlungen wird. Den Draht für den Bauch doppelt um drei Finger wickeln und für den Kopf den Daumen zweimal umkreisen. Als Letztes die Ohren formen. Zum Schluss das Häschen zurechtbiegen, damit es steht.

Zwischen die beiden Drähte an den Ohren lässt sich eine Platzkarte oder ein kurzer Ostergruss einschieben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Für die Standfläche mit dem Draht einen Kreis formen. Damit der Kreis gleichmässig wird, den Draht zweimal um zwei Finger wickeln. Den Draht zur Kreismitte führen und hochbiegen. (Bildquelle: Pröbsting )

Für den Bauch den Draht um drei Finger schlingen. (Bildquelle: Pröbsting )

Der Kopf bekommt eine passende Größe, wenn der Draht doppelt um zwei Finger oder um den Daumen geführt wird. (Bildquelle: Pröbsting)

Die Ohren formen. (Bildquelle: Pröbsting )

Zum Schluss die Häschen in Form biegen, so dass sie stehen. (Bildquelle: Pröbsting )

Die Redaktion empfiehlt

Sind Sie noch auf der Suche nach einem originellen Weihnachtsgeschenk für Gotte und Götti oder die Grosseltern? Mit ein wenig Unterstützung von Erwachsenen sind diese Ideen auch für ältere ...

Messemarathon - noch zeitgemäss?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Wochenblatt

Schreiben Sie Wochenblatt eine Nachricht