Kantonale Berufsmeisterschaft

Wer ist der beste Berner Junglandwirt?

Am 18. September 2021 findet die kantonale Berufsmeisterschaft der Berner Landwirtinnen und Landwirte am Inforama Rütti in Zollikofen statt. Neben dem Wettkampf findet eine Viehschau mit Festwirtschaft sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm durch die Pächterfamilie Emmenegger statt.

An den Bernischen Berufsmeisterschaften der Landwirtinnen und Landwirten messen sich die besten Landwirtinnen und Landwirte des Kanton Berns in verschiedenen Disziplinen. Nebst den Themen Tierhaltung und Mechanisierung wird auch ein theoretischer Teil zum Thema Pflanzenkenntnisse geprüft.

An dieser Vorausscheidung der Abschlussklassen Landwirt/-in EFZ 2021 winkt den drei Bestplatzierten die direkte Qualifikation für einen der begehrten Startplätze an den SwissSkills 2022. Das Wettkampfgeschehen wird umrundet durch ein vielfältiges Rahmenprogramm der Pächterfamilie Emmenegger, mit einer Viehschau und durchgehender Festwirtschaft. Kinder können sich auf diverse Aktivitäten wie Wettmelken und einen Trefftraktor Parcours freuen. Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen an diesem spannenden Wettkampftag einen Einblick in die Berufswelt Landwirt/-in zu erhalten.