Anmeldeschluss: 31.12.2020

Wettbewerb: Wer hat den schönsten Hofladen?

Haben Sie einen tollen Hofladen mit kundenfreundlichem Ambiente, ein originelles standortgerechtes Konzept und ein Sortiment, das mindestens zu 60% aus eigenen und selbst verarbeiteten Produkten besteht? Jetzt noch rasch teilnehmen. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2020.

Der Schweizer Obstverband und der LANDfreund lancieren gemeinsam den zweiten Wettbewerb rund um den schönsten Hofladen. Machen Sie mit und melden Sie ihren Hofladen an unter www.schoenster-hofladen.ch. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2020. Jury-Präsident Ernst Lüthi erklärt, worauf es ankommt: «Wir honorieren ein gepflegtes, kundenfreundliches Ambiente und ein attraktives Sortiment. Davon sollten mindestens 60 % eigene oder selbstverarbeitete Produkte sein.» Hier zum Video von Ernst Lüthi: Link

Während Sie Ihre Kundinnen und Kunden auch in der Winterzeit mit hochwertigen Schweizer Produkten versorgen, prüfen wir Ihre Anmeldungen auf Vollständigkeit. Bei offenen Fragen oder fehlendem Bildmaterial wenden wir uns uns direkt an Sie.

Die Jurymitglieder besichtigen im Frühjahr beziehungsweise Frühsommer eine Auswahl der Hofläden vor Ort, dies in der Hoffnung, dass bis dann die zahlreichen pandemiebedingten Einschränkungen der Vergangenheit angehören. Die Prämierungsfeier findet im Spätsommer statt.

Das gibt es zu gewinnen

  1. Preis: Ein IKE-Trockenschrank für Früchte, Beeren und Gemüse im Wert von rund 6 000 CHF, offeriert von IKE Maschinen GmbH aus Welschenrohr
  2. Preis: Die Müller+Krempel AG beteiligt sich mit einem Verpackungsmaterial-Gutschein für ihre Produkte im Wert von 1 000 CHF
  3. Preis: Die Landi Schweiz spendiert eine Geschenkkarte im Wert von 500 CHF, einlösbar in jedem Landi-Laden.

Die zehn Erstplatzierten erhalten ein Jahres-Abo der Zeitschrift «Hof direkt»

Hier geht es zur Anmeldung: Link