«Schweizer Bauer» wird 175 Jahre alt

Wir gratulieren

Am 9. Juni 1846 erschien zum ersten Mal das «Wochenblatt für Landwirtschaft und Gartenbau» heute als "Schweizer Bauer" bekannt. Nun feiert die Wochenzeitung in diesem Jahr sein 175-jähriges Bestehen. Wir beglückwünschen die Kollegen zum Jubiläum.

Im Juni 1846 publizierte die «Oekonomische Gemeinnützige Gesellschaft Bern» (OGG) zum ersten Mal ihr Verbandsorgan, das «Wochenblatt für Landwirtschaft und Gartenbau». 1849 wurde die regelmässig erscheinende Publikation umbenannt in «Bernische Blätter für Landwirtschaft» - und 1896 schliesslich in «Schweizer Bauer».

2021 kann der «Schweizer Bauer» sein 175-jähriges Bestehen feiern – coronabedingt nicht im Rahmen einer grossen Jubiläumsfeier, sondern in Form von monatlich erscheinenden Themenbeilagen.

Der «Schweizer Bauer» erscheint zweimal in der Woche, jeweils am Mittwoch und am Samstag, und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von gegen 10 Millionen Franken.