Neue Maschinen

Kosma: Neue Einzelkornsämaschine von Kuhn

Neu im Portfolio von Kuhn: Die Einzelkornsämaschinen der Baureihe Kosma. Sie ist mit mechanischem oder elektrischem Antrieb lieferbar.

Kuhn erweitert sein Angebot an Einzelkornsämaschinen um die neue Baureihe Kosma. Die mit dem Säelement Kosma ausgerüsteten Sämaschinen biete jedem Landwirt ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeuge durch eine Vielzahl an Ausstattungsmöglichkeiten, heißt es. Mit einem maximalen Schardruck von 120 kg pro Säelement sei die Maschine im Rahmen sowohl konventioneller als auch bodenschonender Verfahren einsetzbar. Die Kosma verfüge über dieselben Elemente für Verteilung und Saatgutablage wie die Maxima 3. Dadurch seien präzise Körnerabstände und eine konstante Ablagetiefe garantiert. Von Vorteil sei auch ein günstiger Schwerpunkt, der nahe am Traktor liege. Damit sei die Kosma auch für Traktoren der mittleren Leistungsklasse geeignet.

Antrieb frei wählbar

Wahlweise sind die Säelemente Kosma mit mechanischem oder elektrischem Antrieb lieferbar. Weitere Eigenschaften sind eine Automatische Regulierung der Aussaatmenge für jede Reihe, GPS-gestützte oder manuelle Reihenabschaltung, Anpassung der Aussaatstärke aus der Kabine, Korrektur des Körnerabstands bei der Kurvenfahrt. In der Version TD besitzt die Kosma sechsreihigen Doppelteleskoprahmen und bietet die Anbaumöglichkeit eines 950 l-Düngertanks in Kombination mit Einlegerscheiben. Durch ihr geringes Gewicht und den kompakten Anbau würden Bodenverdichtungen, vor allem in leichten oder sehr lockeren Böden, verringert.

R-Rahmen speziell für Rübenanbauer

Der einklappbare R-Rahmen mit begrenztem Gewicht eigne sich ideal für die Aussaat von Zuckerrüben oder Feinsämereien, wie z.B. Raps. Die Kosma R ist 300 kg leichter als die Maxima 3 R. Mit einer Arbeitsbreite von 6 m ist sie in achtreihiger Ausführung für die Maissaat lieferbar oder in zwölfreihiger Ausführung für Reihenweiten von 45 oder 50 cm.

Starrrahmen M für kleine und große Betriebe

Sie ist erhältlich als 4- und 6-reihiges Modell mit 70, 75 oder 80 cm Abstand, als 6-reihiges Modell mit 45 oder 50 cm Abstand und als 8-reihiges Modell mit 37,5 cm Abstand.