Neuvorstellung

Neue Kabinen-Displays von Topcon Agriculture

Die neuen Touchscreen-Konsolen von Topcon Agriculture sollen sich für sämtliche Anwendungen, von der Bodenvorbereitung über Aussaat, Anbau, Ernte bis hin zur Datenverarbeitung eignen.

Ab sofort bietet Topcon Agriculture die neuen Touchscreen-Konsolen der Serien XD und XD+ an. In diesen Kabinen-Displays seien bereits alle relevanten Funktionen integriert und können bedarfsgerecht aktiviert werden. Damit entfalle die Notwendigkeit, separate Konsolen mit unterschiedlichen Einzelfunktionen einzusetzen. Nutzer der neuen Displays profitieren damit nicht nur von der stark verbesserten Benutzeroberfläche Horizon 5 und den Einbindungen in die Topcon Agriculture Platform (TAP), sondern auch davon, dass Kosten ausschließlich für die tatsächlich genutzten Funktionen anfallen, heißt es. So lassen sich Investitionen einsparen und optimieren. Die Konsolen aus der X-Familie würden für Platz und Übersicht in der Kabine der Landmaschinen sorgen.

Umfangreiche Standardfunktionen

Landwirte würden unmittelbar von der einfachen Steuerung und den umfangreichen Standardfunktionen, zu denen die Aufgabenverwaltung, universelle ISO-UT-Funktionen und TAP-Fields zur Verwaltung der Betriebsdaten zählen, profitieren. Weitere Funktionen lassen sich modular freischalten, sodass auf Wunsch mit den neuen Kabinen-Displays alle Sensoren und Anwendungssteuerungen von Topcon nutzbar sind.

Dabei biete auch die Einbindung von TAP eine Reihe klarer Vorteile: „TAP ist ein digitales Betriebsmanagementsystem, mit dem Landwirte Aufgaben und Daten organisieren und visualisieren sowie Entscheidungen treffen können – und zwar alles, überall und jederzeit einfach auf der Konsole in der Kabine. Dank der neuen Nutzeroberfläche und dem vollständig integrierten digitalen System ist es mit den XD und XD+ Touchscreen-Konsolen einfacher als je zuvor, die jeweils benötigten Funktionen einzurichten und unmittelbar mit der Arbeit loszulegen“, betont Sorbe, Vice President von Global Product Solutions

Die in Deutschland entwickelten und produzierten Konsolen sind mit 7-Zoll- und 12,1-Zoll-Bildschirmen verfügbar und ermöglichen die Aktivierung neuer, augenschonender Tag- und Nachtmodi.