Scheibenegge aufgesattelt? Agro-Tom ATS-RS im top agrar Systemvergleich

Bei großen Arbeitsbreiten führt fast kein Weg an Geräten mit Fahrwerk vorbei. Doch bietet die gezogene Variante auch Vorteile bei kleineren Maschinen? Wir haben den Vergleich gewagt.

Gezogene Geräte sind nur etwas für große Flächen.“ Diese Meinung trifft man häufig an. Doch stimmt das? Wie lang sind die Wendezeiten? Wie groß muss das Vorgewende sein? Welche Vor- und Nachteile bieten die Systeme? Uns hat der polnische Hersteller Agro-Tom die 3 m breite Scheibenegge ATS-RS für den Vergleich zur Verfügung gestellt. Die Maschine lässt sich gezogen, aber auch mit demontierter Deichsel im Dreipunkt fahren. Deshalb konnten wir beide Systeme mit demselben Gerät vergleichen.Die Egge hat ein Huckepack-System, mit dem sich eine Sämaschine kuppeln lässt. So fuhren wir mit der Maschine die ganze Saison 2020 verschiedene Einsätze: Zwischenfruchteinarbeit, Stop­­pelsturz, Gülleeinarbeitung, Bearbeitung von gepflügtem Land, Aussaat.