Technik

Vollautomatisch planieren

Ein Laser steuert beim Planierschild RLG von D. Guzwiller automatische die Höhe. Das macht die Arbeit zum Kinderspiel.

Ob es nun um den Bau eines neuen Stalles geht, um die In­standsetzung eines Reitplatzes oder die Wegeaufbereitung: Planiert und abgezogen wird in vielen Bereichen der Landwirtschaft. Das Unternehmen D.Gutzwiller aus dem elsässischen Lucelle bietet mit dem Tragschild LRG ein Gerät, dass vollautomatisch in der Höhe geführt wird und Planierarbeiten somit zum Kinderspiel macht. Für den Kunden stehen hierbei zwei Arbeitsbreiten von 2,75 und 4 m zur Verfügung.
Tragschild
Der Planierschild ist im Gegensatz zu vielen anderen Schilden sehr gerade geformt. Der Vorteil an dieser Geometrie ist, dass das mitgenommene Material nicht anfängt zu rollen, wie es beispielsweise bei Schiebschilden der Fall ist. Dadurch werden Materialien mit unterschiedlichen Körnungen nicht entmischt (z. B. beim Sportplatzbau), sondern nur mitgenommen und an einer anderen Stelle wieder abgegeben.

Mehr dazu in der aktuellen LANDfreund-Ausgabe 01/2019 >>kostenloses Probeheft bestellen.

Wasser, das wichtigste Futter

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

LANDfreund

Schreiben Sie LANDfreund eine Nachricht