Kanton Solothurn

Wasserdefiziten vorbeugen

vor von Staatskanzlei Solothurn

Genügt das Solothurner Wasserdargebot in künftigen Trockenzeiten? Setzt sich der Klimawandel fort, muss jedoch bis ins Jahr 2060 in weiten Teilen des Kantons mit Wasserdefiziten gerechnet werden....

Frostschäden

Kälteeinbruch und Obstkulturen

vor von LID

Der Winter meldet sich nach den Osterfeiertagen mit kalten Temperaturen und Schneefall bis in tiefe Lagen noch einmal zurück. Welche Auswirkungen dies auf die Obstkulturen haben könnte, lässt sich...

Invasive Neophyten

Kampf gegen Berufkraut

vor von LID

Invasive Neophyten verbreiten sich stark, verdrängen einheimische Pflanzen und bedrohen so die Biodiversität. Zu den invasiven Neophyten gehört auch das Einjährige Berufkraut, dessen Bekämpfung...

Zuckerrüben

Einzelkulturbeitrag ja, Mindestgrenzschutz – nein

vor von Daniela Clemenz

Die gute Nachricht: Der Bundesrat befürwortet er die Weiterführung des Einzelkulturbeitrags von 2100 CHF/ha ab 2022. Die schlechte Nachricht: Der Bundesrat lehnt die Weiterführung eines...

In Spanien, in einem der wichtigsten Feuchtgebiete Europas, sollen Erdbeeranbauer seit Jahren im großen Stil illegal Wasser abzweigen. Die Erdbeeren würden u.a. bei Aldi, Rewe und Demeter verkauft.

Agrarumweltmonitoring

Wirkung auf die Umwelt messen

vor von Agroscope

Das Bundesamt für Landwirtschaft führt jeweils ein Agrarumweltmonitoring durch. Agroscope ist für die Koordination und Berechnung sogenannter Agrarumweltindikatoren verantwortlich und hat die...