Ganz Persönlich

"Einfach was probieren"

Ronny Köhli ist ein engagierter, zielstrebiger Typ, hat exotische Ideen und probiert einfach mal was aus.
Ronny Köhli ist ein engagierter, zielstrebiger Typ, hat exotische Ideen und probiert einfach mal was aus.

Die jungen Landwirte wollen mitbestimmen und ihre Zukunft aktiv gestalten. Ronny Köhli, der neue Jula-Präsident (BE), krempelt dafür die Ärmel hoch.

Der Spargelanbau ist saisonal. Was läuft in den übrigen neun Monaten – Urlaub?
Ronny Köhli: Das wäre schön. Die Saison ist eine harte Zeit. Es gibt viele Tage, an denen ich über 20 Stunden auf den Beinen bin. Im Herbst helfe ich auf dem Betrieb des Schwieger­vaters in spe und arbeite beim Lohnbetrieb Markus Stähli in der Kartoffelernte. Und ganz wichtig: Es
werden neue Ideen im Kopf entwickelt.

Und das wären?
Köhli: Wir haben vor zwei Jahren 40 Edelkastanien gepflanzt. Wenn die Ernte einmal gross genug ist, ziehe ich vielleicht als Maroniverkäufer los. Zudem testen wir in diesem Jahr den Anbau von Wasser- und Honigmelonen. 500 Pflanzen sind gepflanzt. Im vorigen Jahr hatten wir mit der Hälfte der Pflanzen eine gute Ernte. Die warme Witterung bescherte den Früchten ein tolles Aroma.

Das hört sich exotisch und mutig an?
Die Frage auf diese Antwort und viele weitere, lesen Sie in der LANDfreund-Ausgabe 05/2018. >>kostenloses Probeheft bestellen und mehr über den jungen Landwirten Ronny Köhli erfahren.

Schlagworte

Köhli, Ronny, gepflanzt, Stähli

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Das aktuelle Heft

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnentendienst

Landfreund
Industriestr. 37
3178 Bösingen

Telefon 031 740 97 91
Fax 031 740 97 76
abo@landfreund.ch

Redaktion

Postadresse:
Bernstrasse 101
3052 Zollikofen
Telefon 031 915 00 10
redaktion@landfreund.ch

Anzeigen - AGRIPROMO

Dienstleistungen für
Ihr Marketing
Ulrich Utiger
Telefon +41 79 215 44 01
Fax +41 31 859 12 29
agripromo@gmx.ch