Erntezeit

Himbeeren verzeichnen Mini-Boom

Die regnerischen Tage haben zu einer Verzögerung der Ernte um rund 14 Tage geführt. In den nächsten Wochen werden rund 750 t Schweizer Himbeeren gepflückt. Schweizer Himbeeren sind bis Ende September erhältlich.

Schweizer Beerenproduzentinnen und Beerenproduzenten pflücken auf Hochtouren Himbeeren. Die Erdbeere ist immer noch unangefochten auf Platz eins der Beeren-Hitparade. Dennoch kann bei Himbeeren ein Mini-Boom verzeichnet werden. 2020 wurden 2255 t Himbeeren in der Schweiz produziert. Hinzu kamen 5347 t aus dem Ausland. Für 2021 rechnet der Schweizer Obstverband mit einer Inlandernte von 2300 t. Die Gesamtanbaufläche in der Schweiz beträgt 175 ha.

Superbeeren - Superfood

Himbeeren enthalten viele Nahrungsfasern, wertvolle Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Magnesium und sind reich an Vitaminen. Mit nur 33.5 kcal/100 g sind sie der perfekte Snack.