24'000 CHF für Brown-Swiss-Rind

An der Swissgenetics TOP SALE wurde für zehn Kälber und Rinder mehr als 10'000 CHF geboten. Für das Brown-Swiss-Rind Adrian's Phil ELYSSIA-ET wurden gar 24'000 CHF bezahlt.

Fotos: Neues bei der Gülleausbringung für 2020

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Nadine Maier

Redaktorin

Schreiben Sie Nadine Maier eine Nachricht