A2-Milch

Zweifel an A2-Milch Plus

Ist A2-Milch gesünder als normale Kuhmilch? Um diese Frage zu beantworten, wertete das Kompetenzzentrum für Ernährung verschiedene Studien aus.

Immer mehr Verbraucher kaufen A2-Milch, immer mehr Landwirte produzieren sie. Daher hat das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftlernetzwerk Cochrane Deutschland es sich zur Aufgabe gemacht, die Diskussionen um A2-Milch wissenschaftlich zu begleiten. Nun präsentierten die Forscher den „Wissenschaftlichen Status Quo“ in der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft in Freising.

Gesündere Milch?

A2-Milch ist dafür bekannt, besser verträglich zu sein. Denn im Gegensatz zur A1 Milch beinhaltet die A2-Milch das Milcheiweiß A2 beta-Casein. Dies beinhaltet statt der Aminosäure Histidin wie beim A1 beta-Casein die Aminosäure Prolin. Und diese wiederum verhindert das Abspalten von BCM-7, welches Auswirkungen auf die Gesundheit haben soll.

Um die bessere Verträglichkeit und die gesundheitlichen Vorteile von A2-Milch nachzuweisen wurden weltweit viele Studien durchgeführt. Aus diesem großen Pool...

Die Redaktion empfiehlt